Rund um Haigerloch und Tübingen - Ein wilder Erlebnistag

Das wird ein ganz ungewöhnlicher Tag. Wir besuchen Deutschlands bekanntesten Auktionator. Eines der größten Antiquitäten und Bücherlager in Europa. Das ist was für Leute die gerne über Flohmärkte gehen und natürlich auch für Leute die glauben, dass sie alles schon gesehen haben! Der Eigentümer wird uns durch seine Schätze führen. Das macht er nur an diesem Tag und nur für unsere Gruppe, denn eigentlich steht er für sowas nicht zur Verfügung.... Danach geht es zum Mittagessen nach Haigerloch. Danach geführte Stadtwanderung durch Oberstadt und Unterstadt. Jüdische Viertel und viele Kirchen und natürlich die wilden Kriegsgeschichten und das Bier von Haigerloch. Ausklang dann in 2 besonderen Kaffees in Tübingen (Achtung das ist eher ein Kafffee to go) und dazu noch schnell etwas Hermann Hesse oder Hölderlin oder Silcher. Kann man so in keinem Reisebüro buchen. Das ist auch was für Leute die schon in Tübingen waren oder die die Burg Hohenzollern kennen.