Hölderlin und Pressendrucke

Hölderlin gehört zu Tübingen! Der Kerl war doch verrückt oder doch nicht? Was wissen wir eigentlich von ihm? Ist der Turm der da bei den Stockerkähnen steht eigentlich noch Original? Wir machen einen kleinen literarischen Stadtrundgang und besuchen den Hölderlinturm in Tübingen. Anschließend geht es nach Stuttgart zur Besichtigung eines Unikates einer Künstleruhr, die die Arbeit von Hölderlin in Tübingen zum Thema hat. Nach einer Stärkung mit Kaffee; Nesspresso und selbstgemachtem Kuchen lernen wir was Pressendrucke und gute Grafiken sind und dürfen mit weissen Handschuhen in Unikaten blättern. Zusammen mit rund 3500 Büchern in einem Raum, gibt es auf Zuruf und Wunsch jede Menge Buchgeschichten. Hölderlin und Pressendrucke